Filme

ZEITACHSEN

Kurzfilmprogramm

Tagträumereien, Flashbacks. Vergänglichkeit zum Greifen nahe. Blicke und Berührungen, – nur für einen kurzen Moment, wiederkehrend, über einen langen Zeitraum – Augenblicke einfühlsam eingefangen und erzählt. Bahnbrechende Geschichte, die Entkriminalisierung der männlichen Homosexualität. Starke Persönlichkeiten,  starke Worte, Kämpfer. Vulkane befördern Innenliegendes nach außen und verändern damit nicht unbedingt ihr Wesen aber manchmal das Erscheinungsbild. Der Zeiten Lauf … Zeit verändert – verändert uns die Zeit? Können Jahre der Trennung, der Flucht vor Auseinandersetzung, die Wunden einer Familie heilen? Ist die Zeit stärker als der Glaube an alte Dogmen? Ist die Familie stärker? Heilt Zeit alle Wunden?

 

Die Filme im Einzelnen:

FROM A TO Q
EMMALIE EL FADLI | VEREINIGTES KÖNIGREICH 2021 | 19 MIN | ENGLISCH MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

THE ACT
THOMAS HESCOTT | VEREINIGTES KÖNIGREICH 2020 | 18 MIN | ENGLISCH MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

ANTES DE LA ERUPCIÓN (Before the Eruption)
ROBERTO PÉREZ TOLEDO | SPANIEN 2020 | 10 MIN | SPANISCH MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

LO EFÍMERO (The Ephemeral)
JORGE MURIEL | SPANIEN 2020 | 20 MIN | SPANISCH MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN

SHEER QORMA
FARAZ ARIF ANSARI | INDIEN 2021 | 30 MIN | ENGLISCH, HINDI, URDU MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN


kurze Filminfos erscheinen in Kürze

 

Tickets